Mehr LEBEN für krebskranke Kinder -
Bettina-Bräu-Stiftung

Willkommen auf unseren Internetseiten und herzlichen Dank für Ihr Interesse.

Ernährungsratgeber

Ernährungsratgeber

Seit Mai 1998 finanzierte die Stiftung ein Forschungsprogramm, das Auskunft über die Auswirkungen der Chemotherapie auf den Ernährungszustand und die Ernährungsorgane krebskranker Kinder geben soll und welche Ernährung während der Behandlung sinnvoll ist. Auslöser für die Aufnahme der Forschungsarbeiten waren einerseits offene Fragen des Behandlungsteams während der Therapie, andererseits viele Fragen seitens der Eltern über die richtige Ernährung ihrer an Krebs erkrankten Kinder. Wir wissen aber alle: ausgewogene und bedarfsgerechte Ernährung ist eine Voraussetzung für den Heilungserfolg.

Für unsere Stiftung war dieses Thema immer wesentlich, zumal viele Förderer und Freunde der Stiftung betroffene Eltern sind, die unsere Stiftung tatkräftig unterstützen und uns - aufgrund ihrer eigenen Erfahrung - ihre Sorgen und Unsicherheiten bei Ernährungsfragen mitgeteilt haben.

Soweit wir informiert sind, gibt es bis jetzt kein derartig umfangreiches Werk, in dem die Zusammenhänge von allgemeiner Ernährungslehre, Ernährungszustand von krebskranken Kindern und Jugendlichen und Krebstherapie bei Kindern so ausführlich und dennoch spannend und verständlich dargestellt wird.

Geleitet und durchgeführt wurden die Forschungsarbeiten von Frau Oberärztin PD Dr. Irene Schmid, unterstützt von ihrem Team. In diesem Buch fasst Frau Dr. Schmid nun ihre Forschungsarbeiten zusammen - angereichert mit Hinweisen und Ratschlägen, welche auf ihren eigenen und den Erfahrungen ihres Teams basieren. Dadurch ist ein wertvolles Buch entstanden, das den Eltern und Patienten ein überaus nützlicher Ratgeber sein wird.


Die Broschüre wurde von Frau PD Dr. Irene Schmid und ihrem Team unentgeltlich verfasst. Sie wird aus Spendengeldern durch die Mehr LEBEN für krebskranke Kinder – Bettina-Bräu-Stiftung finanziert. Das Buch können sie hier im WWW bestellen oder bei:

Bettina-Bräu-Stiftung - Balduin-Helm-Str. 61 - 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon 08141-2 31 39 - Telefax 08141-3 34 24

Wir bitten um die Rückerstattung der Selbstkosten (11,-- Euro pro Buch). Patienten und Eltern der Station Intern 3 erhalten das Buch kostenlos zu Beginn der Behandlung.